Corona-Krise

Die Rückkehr ins Großraumbüro wird schwierig

Viele Unternehmen denken darüber nach, wie sie ihre Mitarbeiter zurück ins Büro holen können. Kein leichtes Unterfangen in Zeiten von Social Distancing

Foto: bene / Andrea Hirsch
Foto: bene / Andrea Hirsch

In den letzten Jahren wurden Büroflächen in vielen Unternehmen optimiert: Aus Einzelbüros wurden moderne Bürowelten, wo mehrere Schreibtische in Clustern zusammenstehen. In manchen Unternehmen wurde der eigene Schreibtisch der Mitarbeiter – inklusive Topfpflanze und Foto der Familie – gleich ganz abgeschafft. Mitarbeiter haben keine fixen Schreibtische mehr.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo