Webmix

Filmpiraten: "Star Wars: The Rise of Skywalker" bereits im Netz

Disney veröffentlichte "The Rise of Skywalker" frühzeitig bei iTunes und Amazon, wohl um die große Nachfrage während der Isolation zu befriedigen

Foto: AP
Foto: AP

Lange hat es nicht gedauert – der neue "Star Wars"-Film "The Rise of Skywalker" wurde vorzeitig von Disney veröffentlicht und kann bereits über iTunes oder Amazon erworben werden. Eigentlich wäre ein Start am Dienstag vorgesehen gewesen. Und Filmpiraten haben sich das bereits zunutze gemacht – auf einschlägigen Piraterieseiten ist der Film bereits zu finden und wird offenbar auch mit großer Beliebtheit konsumiert.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo