Kontroverse

Apple will Buch des ehemaligen deutschen App Store-Chefs stoppen

Das Unternehmen wirft Tom Sadowski vor, dass im dem Buch Geheimnisse verraten werden

Foto: AP Photo/Kin Cheung
Foto: AP Photo/Kin Cheung

Apple geht gegen ein Buch vor, das angeblich Geschäftsgeheimnisse des Konzerns verrät. In "App Store Confidential" schreibt Tom Sadowski über seine Zeit beim Konzern. Sadowski war bis November 2019 für den App Store in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig. Beobachter wundern sich allerdings über Apples Vorgehensweise, denn echte Geheimnisse verrät der Autor anscheinend nicht.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo