Parteispitze

Großes Gewusel bei der SPD-Castingshow: Auch Olaf Scholz dabei

Seit Wochen suchen die deutschen Sozialdemokraten neues Führungspersonal, bisher gab es nur Bewerbungen aus den hinteren Reihen. Plötzlich kommt Schwung auf

Foto: AFP/TOBIAS SCHWARZ
Foto: AFP/TOBIAS SCHWARZ

Es ist ein großer Moment, den die so klein gewordene deutsche Sozial demokratie Freitagmittag erlebt. Ralf Stegner, Fraktionschef in Schleswig-Holstein, Vizechef der Bundes-SPD und auch Griesgram der Partei, kann doch lächeln – sogar sehr freundlich und ausdauernd. Er ist ja auch nach Berlin gekommen, um Wichtiges zu verkünden: Gemeinsam mit der zweimaligen Präsidentschaftskandidatin Gesine Schwan will er die SPD aus der Krise führen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo