Games

US-Rapper Snoop Dogg trollte kiffend Twitch-Zuseher

Tat so, als würde er ein Spiel spielen. Allerdings verriet er sich dann selbst

Foto: twitch.tv/doggydogg20
Foto: twitch.tv/doggydogg20

US-Rapper und Reggae-Künstler Snoop Dogg streamte gestern auf Twitch das Early-Access-Game "SOS". Dabei müssen 16 Spieler gemeinsam von einer gefährlichen Insel fliehen. Der Rapper machte dabei einen überraschend guten Eindruck und half seinen Mitspielern indem er einige essentielle Gegenstände einsammelte.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo