Ende

ZDF streicht "Schulz & Böhmermann" wegen schlechter Quoten

Die letzte Ausgabe der gemeinsamen Sendung läuft bereits am Sonntag, die erhoffte Zuschauerresonanz blieb aus

Foto: ZDF/Ben Knabe
Foto: ZDF/Ben Knabe

Mainz – Für die Sendung von Jan Böhmermann und Olli Schulz auf ZDF Neo ist Schluss. Am Sonntag ist die letzte Folge zu sehen, weitere wird es nach Angaben des ZDF nicht geben. "SCHOCK! Das Aus von Schulz & Böhmermann steht bevor!", posteten die TV-Satiriker am Mittwoch auf der Facebookseite ihrer Sendung im Stil krawalliger Boulevard-Überschriften. "Übernimmt Lanz jetzt alle ihre Sendungen?"

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo