Games

Härtester "WoW"-Gegner nach 654 Versuchen bezwungen

Gilde Method meisterte Dämon Kil'jaeden auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad

Foto: World of Warcraft
Foto: World of Warcraft

654 Anläufe benötigte das erste Team an Spielern, bis es den bislang härtesten Endgegner in "World of Warcraft" schlussendlich doch bezwingen konnte. Bereits am 16. Juli verkündete die Gilde Method, den Dämon Kil'jaeden in dem "Das Grabmal des Sargeras" auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad erlegt zu haben. Nun wurde eine Aufzeichnung des erfolgreichen Raids veröffentlicht.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo